Autovermietung

Auto mieten - Auto fahrenMercedes A180

Lernen Sie die Insel mit einem Mietwagen kennen - das ist gerade auf den Kanaren ziemlich problemlos und relativ preiswert möglich. Das Straßennetz ist größtenteils hervorragend ausgebaut, die Strassen gut asphaltiert und auch die Beschilderung und Hinweise auf tolle Stopps zum Filmen und fotografieren sind größtenteils vorbildlich. Allerdings möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass  gerade bei Fahrten ins Innere der Insel besondere Vorsicht geboten ist! Enge Serpentinen- und Bergstraßen erfordern ein gewisses Maß an fahrerischem Können und vor allen Dingen ein erhöhtes Maß an Konzentration. Denken Sie dabei auch bitte daran, dass es Einheimische gibt, die nicht touristisch unterwegs sind und schnell von A nach B möchten. Schauen Sie daher öfter in den Rückspiegel und ermöglichen Sie ein problemloses Überholen.
Noch ein wichtiger Hinweis: Planen und lassen Sie sich bei Ihren Ausflügen auf der Insel viel Zeit. Durch die topografischen Gegebenheiten und durch die vielen Kurven werden Sie teilweise nicht mehr als 30-40 km in der Stunde zurücklegen können.

An unübersichtlichen Kurven in den Bergen betätigen Sie unbedingt die Hupe, damit ein eventuell entgegenkommendes Fahrzeug gewarnt wird. In Tunneln (auch beleuchtet!!) ist das Einschalten des Abblendlicht zwingend vorgeschrieben. Wie in Deutschland, besteht auch auf der Insel die Anschnallpflicht für alle Insassen, sowie die Promillegrenze bei 0,5.SmartforFour
Die zulässige Höchstgeschwindigkeit  beträgt auf Autobahnen 120 km/h, auf Hauptstraßen 90 km/h, in Ortschaften 50 km/h und in Ferienanlagen 20 km/h, wenn nicht anders ausgeschildert. Auf weißen oder gelben Markierungen ist das Parken verboten. Blaue Markierungen zeigen eingeschränkte Parkmöglichkeiten an. Dort müssen Sie aus den bereitstehenden Automaten ein Parkticket lösen.

Einen Mietwagen bekommt man schon ab ca. 20-25 Euro pro Tag vor Ort, oder man reserviert sich ein Fahrzeug vorab über das Internet, da das in der Regel wesentlich preisgünstiger ist.

Der Liter Sprit (Super) ist ca. 30-40 Cent billiger als in Deutschland - liegt also derzeit bei 0,93 - 1,02 Euro. (Stand Frühjahr 2017)  Der Unterschied zum Dieselkraftstoff beträgt auf der Insel allerdings nur 4-6 Cent pro Liter, sodass sich ein PKW mit Diesel-Antrieb kaum lohnt

Voraussetzung zur Anmietung eines Fahrzeuges auf Gran Canaria.
Sie benötigen Ihren Pass, natürlich einen gültigen Führerschein (mindestens schon 2 Jahre gültig) und in der Regel eine Kreditkarte. Führen Sie diese Dokumente zusammen mit dem Mietvertrag des Verleihers immer mit sich, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind. Achten Sie bei der Anmietung gerade vor Ort auf das “Kleingedruckte” und den Umfang der Versicherungen. Aus eigener Erfahrung rate ich Ihnen ganz dringend, nicht auf den erst Besten hereinzufallen!
Auch wenn der Preis auf den ersten Blick geradezu sensationell niedrig aussieht erkundigen Sie sich intensiv nach den eingeschlossenen Versicherungen und Steuern, bevor Sie den Mietvertrag unterschreiben. Ganz schnell wird dann ein Auto vom Schnäppchen für 20 Euro zur Kosten-falle für 40 und mehr Euro - das ist leider nicht übertrieben, solche wirklich unseriösen Anbieter gibt es in den Touristenzentren leider mehr als genug. Nachfolgend gebe ich Ihnen einen Überblick über Autovermieter auf der Insel und Vermieter online, die ich aufgrund eigener Erfahrungen unbedenklich empfehlen kann. Peugeot

Hinweis Sie werden den größten Autovermieter auf den Kanaren , die Fa Goldcar, hier nicht finden. Zwar hat dieser Anbieter immer die neuesten Fahrzeuge (maximal 1 Jahr alt) am Start, jedoch ist die Preispolitik zumindest bedenklich. Da werden Leihwagen zu unschlagbar günstigen  Preisen im Internet angeboten, steht man jedoch am Schalter um das Fahrzeug abzuholen, werden etliche Zusatzkosten gefordert und das Schnäppchen entpuppt sich schnell als Kostenfalle!

Wichtige Anmerkung
Die Angaben in der nachstehenden Tabelle sind ohne Gewähr. Die Preise und Leistungen habe ich den Homepages der jeweiligen Anbieter entnommen. Eine Prüfung auf Richtigkeit der angebotenen Leistungen und Preise wurde von mir nicht vorgenommen.

Die Anmieter vor Ort:

Vermieter

Adresse

Versicherung.& Steuer

Preis, Anmietung 1 Woche günstigstes Fahrzeug - Stand April 2017

Sunny-Cars
Internet: www.sunnycars.de/Mietwagen/gran-canaria.html

Büros in Bahia Feliz, Las Palmas, Flughafen Gando, Playa del Ingles, Maspalomas und Puerto Rico

alle Steuern inklusiv
Haftpflicht unbegrenzt,
Vollkasko ohne Selbstbehalt Glas, Unterboden, Reifenschäden inklusiv

195,00 Euro

Suarmez

Playa del Ingles
CC Veril, Avenida Italia

alle Steuern inklusiv
Haftpflicht unbegrenzt
Vollkasko ohne Selbstbehalt

ca. 182,00 Euro

Beara Autovermietung:

http://www.bearaonline.com/autovermietung.php

Playa del Ingles & Playa de Aguila

alle Steuern inklusiv
Haftpflicht 7,5 Millionen
Vollkasko ohne Selbstbehalt

165,00 Euro

Tommy`s Rent a Car
Internet: www.tommysrentacar.com/index.php?lang=de

Paralavaca/Arguineguin

alle Steuern inklusiv
Haftpflicht 7,5 Millionen
Vollkasko ohne Selbstbehalt

148,20 Euro
 

Hier nun die Anbieter über das Internet:

Cicar,
Internet: www.cicar.com

Flughafen Gando, Las Palmas und Maspalomas

alle Steuern inklusiv
Haftpflicht unbegrenzt
Vollkasko ohne Selbstbehalt

149,45 Euro

Topcar,
Internet: www.topcar-autoreisen.com/de

Flughafen Gando, und
Playa del Ingles

alle Steuern inklusiv
Haftpflicht unbegrenzt
Vollkasko ohne Selbstbehalt
 

64,20 Euro + 300 Euro Kaution

Pluscar
Internet: http://www.pluscar-grancanaria.com/de/pluscar.html

Flughafen Gando

alle Steuern inklusiv
Haftpflicht unbegrenzt
Vollkasko ohne Selbstbehalt
 

68,74 Euro

AutoReisen Rent A Car
Internet: http://www.arcarhire.com/autovermietung/autovermietung-gran-canaria.html

Flughafen Gando, und
Playa del Ingles

alle Steuern inklusiv
Haftpflicht unbegrenzt
Vollkasko ohne Selbstbehalt

89,02 Euro

Europcar,
Internet: www.europcar.de/

 

alle Steuern inklusiv
Haftpflicht unbegrenzt
Vollkasko mit 667 Euro Selbstbehalt

80,90 Euro

Anmerkung: Je länger der Miet-Zeitraum ist, desto günstiger sind die Preise!

Home | Die Insel | Sehenswert | Orte | Aktivitäten | Tipps Infos | Flüge | Autovermietung | Busse | Märkte | Klima-Wetter | Impressum |